Jugendausbildung

Komm, wir machen Musik - mach doch einfach mit!

Wer kennt das nicht? Da steht man dem Sprössling die Frage, ob er oder sie nicht ein Instrument erlernen möchte. Soweit, so gut.
Antwortet der Nachwuchs dann allerdings mit "Ja", hat man ein Problem. Für Eltern, die von diesem Problem "geplagt" werden, stehen wir gerne zur Verfügung.

Die Grundlagen eines jeden Vereins ist der Nachwuchs. Deshalb steht bei uns die Ausbildung im Vordergrund. Wir haben das Glück, dass es im Musikverein Musiker gibt, die schon lange mit viel Einsatz Musik machen und bereit sind, die Erfahrungen und besonders ihr musikalisches Wissen an andere weiterzugeben.


einige der Jugendlichen in Ausbildung des Musikvereins


Der Musikverein Rinsecke-Oberhundem bietet Kindern und Jugendlichen, sowie auch Erwachsenen, die Möglichkeit, ein Blas- oder Schlaginstrument zu erlernen.

Der praktische Unterricht wird in der Regel einmal wöchentlich durch aktive Musiker oder durch externe Musiklehrer durchgeführt. Neben diesen Übungsstunden komplettieren theoretische Unterweisungen eine fundierte musikalische Ausbildung.

Ferner bieten wir in Koorperation mit dem Kreismusikverband jährlich Lehrgänge an , in denen die "Azubis" intensiv in Praxis und Theorie geschult werden und eine abschließende Prüfung ablegen.

Der Musikverein stellt in der Regel ein Musikinstrument zur Verfügung oder beteiligt sich an den Kosten, wenn z. B. ein Instrument angemietet werden muss. Zur Finanzierung wird ein monatlicher Elternbeitrag erhoben.

 



Die Ausbildung umfasst folgende Instrumentetngruppen:

-Querflöte
-Klarinette
-Saxophon
-Trompete
-Flügelhorn
-Waldhorn
-Tenorhorn
-Bariton
-Posaune
-Tuba
sowie Schlaginstrumente wie:
-Schlagzeug
-Stabspiel (Glockespiel / Lyra)
-Pauken

Wenn Sie oder Ihr Kind Interesse an einer Ausbildung im Musikverein Rinsecke-Oberhundem haben, wenden Sie sich bitte an den Jugendbeauftragten oder an ein Vorstandsmitglied.

Darüberhinaus sind Interessierte jederzeit zu den Probenterminen gern gesehen!
Die Probe findet donnerstags ab 19.15 Uhr im Proberaum des Musikvereins Rinsecke-Oberhundem in der Dorfgemeinschaftshalle in Oberhundem statt!

 



Im Moment hat der Musikverein 17 Kinder uns Jugendliche in der Ausbildung. Das heißt, es wird nicht langweilig und das soll es auch garnicht sein.

Neben dem theoretischen und praktischen Unterricht, wo die "Azubis" sich treffen, veranstaltet der Musikverein auch einen eigenen Wandertag oder Ausflüge für die Jugend.