Startseite > Aktuelles > Schützenfest Hofolpe 2016
 
 
 
 
 

Schützenfest Hofolpe 2016

Auch dieses Jahr war der MVRO die Festmusik beim Heimatschutzverein Hofolpe, der vom 24. bis zum 26. Juni 2016 das Schützenfest in Hofolpe ausrichtete.

Am Freitag ging es um 16.00 Uhr mit dem Antreten beim Vereinslokal Kordes los, es folgte um 17.00 Uhr die Gefallenenehrung mit anschließender Messe in der Kirche.
Gegen 18.30 Uhr ging es vom Pastorat, wo ein Ständchen für den Pastor gespielt wurde, auf zur Vogelstange.

Das Schießen gestalltete sich sehr interessant. Bei den Jungsschützen ging es am Ende in einen Drei-Kampf. Es stellte sich aber herraus, dass Dennis Theis doch die ruhigere Hand hat. Er erkor sich Anna Daberkow als Jungschützenkönigin.

Bei den Schützen ging es ebenfalls in einen Drei-Kampf. Die beiden Flügel waren sehr schnell weg, aber der Rumpf des Aars forderte die drei Schützen doch sehr stark. Die Drei schossen immer Stücke von dem übrigen Rumpf, aber er wollte nicht fallen, bis sich dann Michael Klos dachte, "jetzt ist aber Schluss hier".
Noch nie in der Geschichte des Vereins musste beim Vogelschießen sogar der Kugelfang beleuchtet werden.


Am Samstag wurde um 15.00 Uhr angetreten und dann die Majestäten mit Hofstaat abgeholt.
Es folgte der Festzug durch den Ort und die Königspolonaise mit anschließendem Festball in der Halle.

Am Sonntagmorgen ging es um 09.30 Uhr mit dem treffen der Züge los.
Die Festparade sezte sich in Bewegung und marschierte in Richtung Halle, wo anschließend mit den Erhungen der Frühschoppen begann.
Um 17.00 Uhr war Ausmarsch der Fahne, sodass auch dieses schöne Schützenfest leider ein Ende hatte.

Der Musikverein verschiedete sich vom Schützenvolk unter tosendem Applaus, doch fuhren die Musiker nicht etwa nach Hause, sie wurden eingeladen mit den Hofolpern das EM Spiel zu schauen. Da konnten die Musiker natürlich nicht nein sagen.


Der MVRO freut sich schon 2017 wieder in Hofolpe das Schützenfest musikalisch zu begleiten.


Fotos finden Sie hier.

 
 
 
 
 
 
Willkommen beim MVRO