Startseite > Aktuelles > Schützenfest Bad Fredeburg 2016
 
 
 
 
 

Schützenfest Bad Fredeburg 2016


Dieses Jahr fand das Schützenfest der St. Georg-Schützenbruderschaft 1832 Fredeburg e.V.
vom 16.Juli bis 18.Juli statt.

Am Samstag fing das Fest mit dem Abholen der Fahnen und des Präses statt, womit es dann in den Hömberg an die Vogelstange ging.
Nach einem spannenden Schießen und 155 Schuss stand nun der neue Schützenkönig, Stefan Liebs, fest.
Nach dem Einmarsch des Tambourcorps Bad Fredeburg in die Halle ging es weiter mit der Königproklamation und den Ehrungen.
Bei sehr gut gefüllter Halle fand um 22.00 Uhr der Zapfenstreich statt und wurde mit minutenlangen Standingovations für die Musikerinnen und Musiker belohnt.

Am Sonntag ging es um 09.45 Uhr am Rathhaus los zum Schützenhochamt. "Tolle Stückeauswahl und als dann noch die Sängerin dazu kam, einfach "Gänsehaut-feeling"", berichtete ein auswertiger Bersucher.
Nach der Messe ging es in die Halle zum Festkonzert mit Stücken wie "Lord of the Dance" oder "Auf der Jagd".
Um 15.00 Uhr fand dann der große Festzug durch den Ort statt.
Die Festbesucher und Schützen feiert noch bis spät in die Morgenstunden.

Am Montag fing der Tag mit dem Marsch zum Burgfriedhof an, wo die Schützenmesse stattfand.
Anschliesend fand das Vizekönigsschießen statt und dann der große Frühschoppen, wo eine tolle Stimmung herrschte.
Um 17.00 Uhr begann der Festzug mit Vorbeimarsch, der mit ein wenig Regen in der Halle endete.
Nach dem Ausmarsch der Fahnen gegen 19.00 Uhr verabschiedete sich auch unser Musikverein bei den Schützen und freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr am 22.-24. Juli 2017.

Bilder finden Sie hier.

 
 
 
 
 
 
Willkommen beim MVRO